Rotholzer Gebirgsschaf

Schafschnittkäse mit Oberflächenreifung - mindestens 45 % F. i. T.

Rotholzer Gebirgsschaf

"Rotholzer Gebirgsschaf" ist ein bruchgelochter Schnittkäse aus reiner, naturbelassener Schafmilch.

Seinen weichschnittigen, zartgeschmeidigen Käseteig erhält diese Käseköstlichkeit
durch ein wiedererwecktes, traditionelles Käsungsverfahren.

Der einzigartige Geschmack dieser Käsespezialität ist auf spezielle, auch in der Natur vorkommende Kulturen zurückzuführen, die österreichweit nur in Rotholz erzeugt werden.

Zur Erhöhung der hygienischen Sicherheit wird die Schafmilch vor der Verarbeitung schonend pasteurisiert.

HBLFA Tirol Logo

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt
für Landwirtschaft und Ernährung sowie
Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol
Standort Forschung und Service

A-6200 Strass im Zillertal, Rotholz 50a, Tirol
T 0043 (0)5244 62262
F 0043 (0)5244 62262-930
forschung@hblfa-tirol.at

Wir setzen unter unserer Website Cookies ein, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Indem Sie unter unserer Website surfen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Ich versteheDatenschutzerklärung