Rotholzer Rotburger

Schnittkäse mit Oberflächenreifung - 45 % F. i. T.

Rotholzer Rotburger

Mit der Entwicklung vom "Rotholzer Rotburger" ist dem Technologieteam Anfang der 90-er Jahre ein weiterer guter Wurf gelungen. Seine Vielseitigkeit in der Verwendung - ob für die Käseplatte oder als Käse zum Toasten oder Gratinieren - er ist immer eine geschmackliche Bereicherung.

Sein zartschmelzender Kästeig und sein dichtes Käsearoma sind ein Erlebnis für jeden Käsekenner.

Durch den Einsatz von speziellen Rotholzer Säuerungs- und Reifungskulturen zählt diese Käsespezialität zu den beliebtesten Käsesorten unseres Hauses.

HBLFA Tirol Logo unten

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt
für Landwirtschaft und Ernährung sowie
Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol
Standort Forschung und Service

A-6200 Strass im Zillertal, Rotholz 50a, Tirol
T 0043 (0)5244 62262
F 0043 (0)5244 62262-930
forschung@hblfa-tirol.at

Wir setzen unter unserer Website Cookies ein, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Indem Sie unter unserer Website surfen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Ich versteheDatenschutzerklärung