Sensorikschulung

Termine

nach Vereinbarung

Lehrinhalte

Neben einer theoretischen Einführung in die Sensorik werden das Erkennen der Grundgeschmacksrichtungen mittels wässriger Lösung oder Ricottaproben praktisch durchgeführt. Weitere Inhalte sind die beschreibende Sensorik sowie das Erkennen von Unterschieden (Triangeltest). Das Programm dieser halbtägigen Schulung kann auch individuell nach Kundenwunsch zusammengestellt werden.

Zielgruppe

  • Molkerei- und Käsereipersonal, Laborpersonal

Mindestteilnehmerzahl

  • 8 Personen

Kursgebühr

  • auf Anfrage

Anmeldung

  • Download Anmeldeformular
  • Anmeldung per Fax: 0043 (0) 5244 62262 930
  • Anmeldung per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

HBLFA Tirol Logo unten

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt
für Landwirtschaft und Ernährung sowie
Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol
Standort Forschung und Service

A-6200 Strass im Zillertal, Rotholz 50a, Tirol
T 0043 (0)5244 62262
F 0043 (0)5244 62262-930
forschung@hblfa-tirol.at