Slide background

© HBLFA Tirol - Forschung und Service

Fachberufsschule

Ausgezeichnete Kooperation zwischen HBLFA Tirol und Fachberufsschule

Als besonders wichtiger Faktor für eine qualitativ hochwertige Ausbildung im Bereich der Milchwirtschaft wird die Zusammenarbeit zwischen der HBLFA Tirol - Forschung und Service und der im Areal befindlichen Fachberufsschule intensiv gepflegt und täglich gelebt. Nur dadurch ist es möglich, den milchwirtschaftlichen Bereich mit gut ausgebildetem Fachpersonal zu versorgen.

Tiroler Fachberufsschule Kufstein - Rotholz

An der Tiroler Fachberufsschule Kufstein - Rotholz bereiten sich junge Leute auf ihre berufliche Laufbahn vor. Wenn Sie sich für die Herstellung und Qualitätssicherung von Milch- und Molkereiprodukten interessieren, ist die Tiroler Fachberufsschule Kufstein - Rotholz, Ausbildungszweig Molkereifachmann/frau die richtige Wahl für Sie!

Durch die Fachberufsschule erhalten Sie eine solide und umfassende Grundausbildung in 16 Fächern. Dabei geht´s um Molkerei-, Käserei- und Maschinenkunde, Praktische Arbeit sowie um chemische und mikrobiologische Laborübungen. Die praktische Umsetzung erfolgt in den Lehrbetrieben. Die Ablegung der Befähigungsprüfung Milchtechnologie (früher Meisterkurs) an der HBLFA Rotholz und der Unternehmerprüfung am WIFI ermöglichen Ihnen den Schritt in die Selbstständigkeit.

Hoher Praxisbezug

Im Rahmen der Ausbildung legen wir besonderen Wert auf größtmöglichen Praxisbezug. Dieser wird durch den Einsatz der Fach- und Lehrkräfte in Rotholz bewerkstelligt. Darüber hinaus nutzen wir die Käserei sowie die chemischen und die mikrobiologischen Labors der HBLFA Tirol - Forschung und Service.

Einzige milchwirtschaftliche Berufsschule Österreichs

Unser Können stellen wir durch die Teilnahme an Wettbewerben unter Beweis. So konnten wir bereits eine Goldmedaille für den Rotholzer Ziegenkäse erreichen.

Da wir die einzige milchwirtschaftliche Berufsschule in Österreich sind, kommen auch die Südtiroler und die landwirtschaftlichen Molkereifacharbeiter/innen zu uns. Die Unterbringung der Mädchen erfolgt im hauseigenen Internat. Die Burschen sind im Kolpingheim in Jenbach untergebracht.

Kontaktadresse

Tiroler Fachberufsschule Kufstein - Rotholz
Salurner Straße 22
6330 Kufstein
Telefon: 0043 (0)5372 64195
Telefax: 0043 (0)5372 64195-5
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.tfbs-kufstein.tsn.at

Download / Links

Schul-DVD - Ausbildung zum/r Molkereifachmann/frau

Sie sind an unserer DVD "Ausbildung zum/r Molkereifachmann/frau" interessiert? Treten Sie mit uns in Kontakt, um nähere Informationen zu erhalten!
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HBLFA Tirol Logo

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt
für Landwirtschaft und Ernährung sowie
Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol
Standort Forschung und Service

A-6200 Strass im Zillertal, Rotholz 50a, Tirol
T 0043 (0)5244 62262
F 0043 (0)5244 62262-930
E direktion@bam-rotholz.at